Kategorien
Gedanken

Mangel an Alternativen

Gestern endete meine vierte Therapiewoche in der Tagesklinik – und bald möglicherweise auch gleich die ganze Therapie ☹️ Nun ist es nicht gerade so als ob mich das wundert, schließlich bin ich selbst der größte Zweifler an diesem Weg, jedoch fehlt es mir weiterhin an Alternativen. Arbeitsfähig und/oder belastbar bin ich zumindest nicht, dies schließt […]

Kategorien
Gedanken

Angst- oder Panikattacken ?!

Spricht man mit (Psycho-)Therapeuten, oder fragt man die Literatur, dann ist der Unterschied zwischen Angst, Angstzuständen bzw. -attacken auf der einen Seite und Panikattacken auf der anderen so wunderbar plausibel und klar abgegrenzt. Wikipedia: Panikattacken Wikipedia: Angst Doch grau ist alle Theorie… und für Betroffene/Patienten ist es schwer die richtige Hilfe zu finden/zu bekommen. Für […]

Kategorien
Gedanken

Wie läuft man vor sich selbst weg?

“Gar nicht!” wirst Du sagen, und genau da liegt mein Problem ? Stell Dir vor: Du hast Schmerzen… nicht so als ob Du Dir das Knie am Tisch gestossen, oder den Rücken auf dem Sofa krumm gesessen hast, nein, Schmerzen von denen Du eben nicht genau weisst woher sie kommen. Besorgniserregend, oder? Stell Dir ferner […]