Kategorien
Reisen

Playa Santiago und Garajonay Rundfahrt

Da mir mein rechter Fuss seit gestern arge Probleme bereitet muss ich mich wohl oder übel auf einen recht inaktiven Urlaub einstellen 🙁

Des Morgens meldete ich mich zunächst Pflichtgemäss beim Vermieter unseres Wagens um die Papiere zu vervollständigen, dessen Ladengeschäft hätte ich allein wegen des Ausblicks gern sofort übernommen.

Blick über San SebastianUm nicht gleich am ersten Tag im Quartier zu versacken, meinem Fuss aber zumindest ein wenig Schonung zu gönnen, ging es heute auf eine kleine Rundfahrt zu mehreren uns bereits bekannten Aussichtspunkten auf der Südseite der Insel und einer mittäglichen Einkehr in Playa Santiago.

Strand von Playa de SantiagoAussicht von der Ermita de El Paso

Danach ging es weiter zur kleinen Kirche/Kapelle Ermita de El Paso oberhalb Alajeros. Die Kapelle für sich ist wirklich unscheinbar, doch hat man hier mit viel Liebe zu Detail einen Ausflugsort geschaffen den grössere Gruppen sicher gerne nutzen.

Hier liegt auch ein Geocache den wir bereits beim letzten Mal besucht haben, wer ihn sucht muss nicht bis oben laufen, sollte sich die Aussicht aber nicht entegehn lassen!

Roque de AgandoAnschliessend drehten wir noch eine kleine Runde durch den Nationalpark, unter anderem mit einem Stop bei den “Los Roques”.

Hier oben durften wir dann feststellen dass die CV-17 (eine zentrale Verbindung zwischen GM-2 im Süden und GM-1 im Norden) wegen Erdrutsches z.Zt. gesperrt ist und konnten daher nicht in Richtung Hermigua weiter fahren.

Doch zumindest konnten wir bis zu einem kleinen Parkplatz fahren von dem aus ein Mirador erreicht werden kann der das Tal von Hermigua erblicken lässt (dieses Jahr gibts hier allerdings kein Foto von mir).

So fuhren wir direkt wieder hinunter nach San Sebastian für einige Einkäufe und zurück zum Quartier.

La DulcineaGegen Abend wurde am Hafen im Restaurant “El Charcón” noch lecker gegessen – die Lage ist fantastisch, das Essen für den Preis leider “nur” OK – negativ stiess bei mir auch die kaputte Herrentoilette auf 🙁

Promenade am EL CharcónAngesichts des Zustands meines Fusses wird der morgige Tag wohl ein ganz fauler sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.